Bald

Termin: Der schwarze Hund

Motiv der Figurentheater-Produktion 'Der schwarze Hund' von Figurenspielerin Julia Raab und Anja Schwede, Illustration von Yves Paradis

Depression aus dem Schatten ins Rampenlicht

Jugendliche ab 16 Jahre & Erwachsene

OLi Lichtspiele Magdeburg Olvenstedter Straße 25A,  39108  Magdeburg,  Deutschland

 0 Kommentare

Die Zähmung des schwarzen Hundes

Mit Figuren- und Objekttheater im 'Bündnis gegen Depression'

Beitrag in der Mitteldeutschen Zeitung vom 05.12.2019 über 'Der schwarze Hund' mit einem Bild von Anja Schwede & Julia Raab

Beitrag der Mitteldeutschen Zeitung in ihrer Reihe zu Gesundheitsthemen, speziell zu Depressionen u.a. über unsere kommende Figurentheater-Neuproduktion.

Theaterpädagogin Anja Schwede & Figurenspielerin Julia Raab posieren für Ihre neue Figurentheaterproduktion zum Thema Depressionen hinter einem übergroßen schwarzen Hund aus Kunststoff.

Foto: Andreas Stedtler, Mitteldeutsche Zeitung

Die Künstlerinnen Anja Schwede […] und Julia Raab beginnen derzeit mit den szenischen Proben für ihr Stück mit dem Arbeitstitel „Der schwarze Hund“.

Mitteldeutsche Zeitung vom 05.12.2019, Bärbel Böttcher

Figurenspielerin & Theaterpädagogin

Julia Raab

In Halle (Saale) bin ich seit 2013 zu Hause.

Im Atelier fiese8 arbeite ich an neuen Figurentheater-Produktionen, Lesungen, Figuren & Objekten.

Mit meinen Produktionen bin ich im In- und Ausland unterwegs auf Festivals und auf Gastspielreise.

Sag Hallo

Zugehöriger Inhalt

Mehr über Julia Raab

Hier finden Sie alles über die Figurenspiel-Inszenierung ‚Der schwarze Hund‘.

Ausführlichere Informationen über die Figurenspielerin hinter dem Hund – Julia Raab – und ihr umfangreiches Repertoire finden Sie auf

juliaraab.de

Meinungen

Ein berührendes und „hilfreiches“, aufklärendes Stück!
Und zudem war Eure künstlerische Umsetzung und Leistung ganz wunderbar!