Mein Heft zum Stück

Das 32-seitige Magazin zur Figurentheaterproduktion "Der schwarze Hund"

Titel des Printprodukt
Einige Seiten im aufgeschlagenen Printprodukt "Mein Heft zum Stück"

„Mein Heft zum Stück“ ist das 32-seitige Magazin zum Bühnenstück für Jugendliche. Das theaterpädagogische Begleitheft zum Figurentheaterstück „Der schwarze Hund“ steht allen jungen Menschen nach dem angemeldeten Besuch einer (Schul)Vorstellung kostenlos zur Verfügung. Bei Abendvorstellungen kann das Heft gegen eine Spende erworben werden.

Unser Magazin zum Bühnenstück will anregen sich allein & im Freundeskreis mit mentaler Gesundheit zu beschäftigen.

Vielen Dank allen Beteiligten im #heftmithund Team

Dank an Partner & Förderer

Das pädagogische Begleitheft zur Figurentheaterproduktion „Der schwarze Hund“ haben wir in Kooperation mit dem Bündnis gegen Depression Halle (Saale) und Magdeburg e.V. produziert.

Logo Bündnis gegen Depression Halle (Saale) und Magdeburg e.V.

Gefördert vom Land Sachsen-Anhalt und der Gesundheitszentrum Bad Laer Stiftung zur Förderung des Gesundheitswesens.

Figurenspielerin & Theaterpädagogin

Julia Raab

In Halle (Saale) bin ich seit 2013 zu Hause.

Im Atelier fiese8 arbeite ich an neuen Figurentheater-Produktionen, Lesungen, Figuren & Objekten.

Mit meinen Produktionen bin ich im In- und Ausland unterwegs auf Festivals und auf Gastspielreise.

Sag Hallo

Zugehöriger Inhalt

Mehr über Julia Raab

Hier finden Sie alles über die Figurenspiel-Inszenierung ‚Der schwarze Hund‘.

Ausführlichere Informationen über die Figurenspielerin hinter dem Hund – Julia Raab – und ihr umfangreiches Repertoire finden Sie auf

juliaraab.de

Meinungen

Sehr überzeugend und originell.