Bald

Termin: Der schwarze Hund

Motiv der Figurentheater-Produktion 'Der schwarze Hund' von Figurenspielerin Julia Raab und Anja Schwede, Illustration von Yves Paradis

Depression aus dem Schatten ins Rampenlicht

Jugendliche ab 16 Jahre & Erwachsene

Theater Ansbach - Kultur am Schloss Promenade 29,  91522  Ansbach,  Deutschland

Zuschauerin, Leipzig, 2022

Szenenfoto aus der Figurentheaterproduktion 'Der schwarze Hund' zum Thema Depression von Figurenspielerin Julia Raab und Anja Schwede, Foto: Julia Fenske

Ich war gerührt, wütend, traurig, hatte unendliches Mitleid und habe gelacht.

Aus dem Gästebuch nach unserer Vorstellung am 17.10. im Kulturzentrum Werk 2 in Leipzig im Rahmen der Woche der seelischen Gesundheit 2022:

Das Stück hat mich sehr beeindruckt und ergriffen! Danke für Euer Einfühlungsvermögen, Eutre starke Umsetzung und die Einblicke in die Welt eines Betroffenen als auch die des Figurentheaters.

Ich war gerührt, wütend, traurig, hatte unendliches Mitleid und habe gelacht.

Zuschauerin, Leipzig, 2022

Diese Art der Aufklärung über Depressionen ist besonders und verdient eine längere Spielzeit! Unbedingt!!! […]

Figurenspielerin & Theaterpädagogin

Julia Raab

In Halle (Saale) bin ich seit 2013 zu Hause.

Im Atelier fiese8 arbeite ich an neuen Figurentheater-Produktionen, Lesungen, Figuren & Objekten.

Mit meinen Produktionen bin ich im In- und Ausland unterwegs auf Festivals und auf Gastspielreise.

Sag Hallo

Zugehöriger Inhalt

Mehr über Julia Raab

Hier finden Sie alles über die Figurenspiel-Inszenierung ‚Der schwarze Hund‘.

Ausführlichere Informationen über die Figurenspielerin hinter dem Hund – Julia Raab – und ihr umfangreiches Repertoire finden Sie auf

juliaraab.de

Meinungen

Sehr tiefgründig – geht unter die Haut.