Bald

Termin: Der schwarze Hund

Motiv der Figurentheater-Produktion 'Der schwarze Hund' von Figurenspielerin Julia Raab und Anja Schwede, Illustration von Yves Paradis

Depression aus dem Schatten ins Rampenlicht

Jugendliche ab 16 Jahre & Erwachsene

OLi Lichtspiele Magdeburg Olvenstedter Straße 25A,  39108  Magdeburg,  Deutschland

 0 Kommentare

Anne D., Zuschauerin, 2020

Motiv der Figurentheater-Produktion 'Der schwarze Hund' von Figurenspielerin Julia Raab und Anja Schwede, Illustration von Yves Paradis

Ich fand das Stück GRANDIOS! Es hat so viele Facetten erfasst und war dabei nie anbiedernd oder verharmlosend.

Ganzes Feedback

Nach der Premiere schrieb mir eine Zuschauerin folgende Zeilen:

Meine liebe Julia, […] ich will Dir sagen, dass ich das Stück GRANDIOS fand! Ganz ganz toll, ehrlich. Es hat so viele Facetten erfasst und war dabei nie anbiedernd oder verharmlosend. Noch dazu habt ihr die Kurve bekommen, einen optimistischen Abschluss zu finden, der aber nicht kitschig war. Überhaupt fand ich die Bilder, die ihr für diese Krankheit gefunden habt, so stark. Zum Beispiel die Szene mit den Stühlen – so einfache Mittel mit so einem großen Effekt. Ich glaube, da waren alle sehr berührt.
Ich beglückwünsche Euch zu diesem tollen Stück!!!

Figurenspielerin & Theaterpädagogin

Julia Raab

In Halle (Saale) bin ich seit 2013 zu Hause.

Im Atelier fiese8 arbeite ich an neuen Figurentheater-Produktionen, Lesungen, Figuren & Objekten.

Mit meinen Produktionen bin ich im In- und Ausland unterwegs auf Festivals und auf Gastspielreise.

Sag Hallo

Zugehöriger Inhalt

Mehr über Julia Raab

Hier finden Sie alles über die Figurenspiel-Inszenierung ‚Der schwarze Hund‘.

Ausführlichere Informationen über die Figurenspielerin hinter dem Hund – Julia Raab – und ihr umfangreiches Repertoire finden Sie auf

juliaraab.de

Meinungen

Ein berührendes und „hilfreiches“, aufklärendes Stück!
Und zudem war Eure künstlerische Umsetzung und Leistung ganz wunderbar!